So­zi­al­be­ra­tung im Don-Bosco-Heim

Rheinische Post Goch - - LOKALE WIRTSCHAFT -

KRANENBURG (RP) Am nächs­ten Don­ners­tag, 29. Ok­to­ber, fin­det ab 18 Uhr, der nächs­te So­zi­al­treff im Don-Bosco-Heim, Ro­gh­mann­stra­ße 10, in Kranenburg, statt. Bei Kaf­fee und Ge­bäck, so­wie in lo­cke­rer Run­de wird Herr Hintz, vom Ver­ein für So­zi­al­be­ra­tung die­se Ver­an­stal­tung mo­de­rie­ren. Un­ter­stützt wird er von drei Ju­ris­ten. Aus Kranenburg ist Rechts­an­wäl­tin D. Tielsch mit da­bei, die Fra­gen zu den The­men Miet­und Fa­mi­li­en­recht be­ant­wor­tet. Aus Kle­ve er­scheint Rechts­an­wäl­tin A. Kro­ell-Rie­pe, bes­tens ver­traut mit Wirt­schafts-, Ar­beits­recht und Fra­gen zum Min­dest­lohn. Aus Kle­ve ist Rechts­an­walt R. Op­per­mann an­we­send, der sich den Fra­gen zum Schwer­be­hin­der­ten­recht und Hartz IV stellt.Wer nicht kom­men kann wen­det sich bit­te an den Ver­ein für So­zi­al­be­ra­tung,Te­le­fon 0282169808, oder ver­folgt auf www.kle­ve-so­zi­al.de“den In­ter­net­auf­tritt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.