BÖR­SE

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

SAN FRAN­CIS­CO (dpa) Twit­ter hat die Bör­se mit durch­wach­se­nen Ge­schäfts­zah­len ent­täuscht. Zwar stei­ger­te das Un­ter­neh­men den Um­satz im drit­ten Quar­tal ver­gli­chen mit dem Vor­jah­res­zeit­raum um 58 Pro­zent auf 569 Mil­lio­nen Dol­lar (515 Mil­lio­nen Eu­ro). Al­ler­dings fie­len die Nut­zer­zah­len mit 320 Mil­lio­nen nied­ri­ger als er­war­tet aus. Zu­dem bleibt das Un­ter­neh­men mit ei­nem Quar­tals­ver­lust von 132 Mil­lio­nen Dol­lar (119 Mil­lio­nen Eu­ro) in den ro­ten Zah­len. Die Ak­tie fiel nach­börs­lich um 13 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.