Ju­gend­li­che trai­nie­ren für den Ernst­fall

Rheinische Post Goch - - ZUHAUSE IN GOCH UND UEDEM -

(RP) Zum ers­ten Mal tra­fen sich die eh­ren­amt­li­chen Ju­gend­li­chen der Ju­gend­feu­er­wehr Uedem und des Ju­gend Ein­satz Team (JET) der DLRG Orts­grup­pe Goch. Nach ei­ner kur­zen lus­ti­gen Vor­stel­lungs­run­de konn­ten die Ju­gend­li­chen ei­nen klei­nen Ein­blick in die Ar­beit und den Tä­tig­keits­be­reich der je­weils an­de­ren Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on wer­fen. Ne­ben dem rich­ti­gen Um­gang mit ei­nem Feu­er­lö­scher und das Lö­schen ei­nes klei­nen Bran­des, konn­te auf der an­de­ren Sei­te mit dem Hoch­was­ser­boot des DLRG ei­ne Run­de auf dem Wis­se­ler See ge­dreht und das Ver­hal­ten auf ei­nem sol­chen Boot ge­zeigt wer­den. Bei Ein­bruch der Dun­kel­heit wur­den dann bei le­cker ge­grill­ten Würst­chen die ers­ten Be­kannt­schaf­ten ver­tieft und die ers­ten Ge­mein­sam­kei­ten der bei­den Ju­gend­grup­pen ent­deckt. Der Ge­mein­de­ju­gend­feu­er­wehr­wart Alexander Jan­ßen und die bei­den Lei­ter Ju­gend-Ein­satz-Team, Fre­de­rik Bre­mer und Thors­ten San­ders sind sich si­cher, dass es nicht bei ei­nem ein­ma­li­gen Tref­fen der bei­den Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen blei­ben wird. .

FOTO: PRI­VAT

Die Nach­wuchs-Ret­tungs­kräf­te lern­ten an­hand prak­ti­scher Bei­spie­le, wie sie sich im Not­fall ver­hal­ten müs­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.