LINKS AUSSEN

Rheinische Post Goch - - VORDERSEITE -

Für Haus­tie­re be­deu­tet Hal­lo­ween schlim­men Stress. Dar­auf hat die Or­ga­ni­sa­ti­on Vier Pfo­ten hin­ge­wie­sen. Die Tier­schüt­zer ha­ben da­zu ge­ra­ten, die Tie­re am Abend des 31. Ok­to­ber vor dem Tru­bel zu schüt­zen. Hal­lo­ween-Fans ha­ben aber Aus­nah­men für ei­ni­ge be­son­de­re Fäl­le an­ge­mahnt: Spin­nen und an­de­re Ter­ra­ri­en-Tie­re, die die De­ko des Nach­barn um Län­gen schla­gen. Kat­zen, die nichts da­ge­gen ha­ben, leuch­tend gel­be Kon­takt­lin­sen ein­ge­setzt zu be­kom­men. Haa­ri­ge Hun­de, die sich mit we­nig Auf­wand als Star-War­sWoo­kiee Chew­bac­ca oder Ye­ti ver­klei­den las­sen. Nicht so haa­ri­ge Hun­de, de­nen man zwei zu­sätz­li­che Köp­fe an­kle­ben kann. Sie wis­sen schon, Zer­be­rus und so. Dann mal: Sü­ßes oder Sau­res! nic

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.