Lie­ber kon­struk­tiv

Rheinische Post Goch - - LESERFORUM - Jür­gen Hils per Mail

Was doch ein so klei­ner, zu­ge­ge­ben ge­schmack­lo­ser, sym­bo­li­scher Gal­gen aus­löst. Of­fen­sicht­lich hat Ih­re Re­dak­ti­on nur auf sol­chen An­lass ge­war­tet, um end­lich „los­schla­gen“zu kön­nen. Nur so sind die­se Bei­trä­ge auf meh­re­ren Sei­ten zu in­ter­pre­tie­ren. Da­zu noch ei­ne skan­da­lö­se Ka­ri­ka­tur mit Ha­ken­kreu­zen auf Sei­te 2. Ich le­se ex­tra kei­ne „Taz“oder „Huff Post“, doch dann gibt es auf ein­mal noch so ein Blatt. Be­schäf­ti­gen Sie sich lie­ber kon­struk­tiv mit dem „War­um?“.

Ein be­rit­te­ner Po­li­zist führt ei­ne gro­ße Grup­pe von Flücht­lin­gen in der Nä­he des slo­we­ni­schen Or­tes Do­bo­va.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.