Jus­tin Bie­ber bricht nach ers­tem Lied Kon­zert ab

Rheinische Post Goch - - PANORAMA -

OS­LO (dpa) Der ka­na­di­sche Sän­ger Jus­tin Bie­ber (21) hat ei­ne Show in Os­lo kurz nach Be­ginn ab­ge­bro­chen. „Ich woll­te wirk­lich nicht ge­mein rü­ber­kom­men. Aber ich ha­be die Show be­en­det, weil die Leu­te in der ers­ten Rei­he nicht zu­hö­ren woll­ten“, be­schwer­te sich Bie­ber im so­zia­len Netz­werk Ins­ta­gram. „Ich ge­he nicht im­mer rich­tig mit den Din­gen um, aber ich bin mensch­lich und ar­bei­te dar­an.“Laut Me­dien­be­rich­ten ver­schwand Bie­ber nach nur ei­nem Lied von der Büh­ne.

Der Sen­der TV2 ver­öf­fent­lich­te ein kur­zes Vi­deo, wohl vom Han­dy, das den Vor­fall zei­gen soll. Dar­auf ist zu se­hen, wie Bie­ber sich an krei­schen­de Fans in den ers­ten Rei­hen wen­det. „Ich ha­be ge­sagt, ihr sollt auf­hö­ren. Hört ihr mir zu? Ihr hört mir nicht zu.“Dann ver­lässt er die Büh­ne. „Für die­je­ni­gen, die ich ent­täuscht ha­be, tut es mir leid“, schrieb der Mu­si­ker spä­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.