SPD-Sprech­stun­de: „Wo drückt der Schuh?“

Rheinische Post Goch - - ZUHAUSE IN KLEVE UND BEDBURG-HAU -

BEDBURG-HAU. „Wo drückt der Schuh?“fragt SPD-Rats­mit­glied Karl-Heinz Ge­bau­er und lädt am Don­ners­tag, 5. No­vem­ber, von 17 bis 18 Uhr zur SPD-Bür­ger­sprech­stun­de ein. Er steht für Fra­gen, An­re­gun­gen und Ge­sprä­che im Frak­ti­ons­bü­ro Raum Nr. 41 in der 1. Eta­ge des Rat­hau­ses Bedburg-Hau be­reit. Die Sprech­stun­de kann auch un­ter 02821 66081 er­reicht wer­den, bei­spiels­wei­se um ein per­sön­li­ches Ge­spräch zu Hau­se zu ver­ein­ba­ren. Ziel der Sprech­stun­de ist es Pro­ble­me aus ers­ter Hand zu er­fah­ren und hel­fen sie zu lö­sen. Au­ßer­halb der Sprech­stun­de be­steht dar­über hin­aus je­der­zeit die Mög­lich­keit un­ter www.spd-bedburg-hau.de sich zu in­for­mie­ren oder un­ter in­fo@spdbed­burg-hau.de Kon­takt mit der SPD Bedburg-Hau auf­zu­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.