Drit­ter Preis beim St­ein­way-Wett­streit

Rheinische Post Goch - - LOKALE KULTUR -

KLE­VE (RP) Die 7-jäh­ri­ge Alis­sa Ra­hi­mi aus Kle­ve hat beim gro­ßen St­ein­way-Kla­vier­wett­be­werb in Hamburg den 3. Preis er­spielt. Die Kon­kur­renz für die Schü­le­rin der Kreis­mu­sik­schu­le war da­bei groß: Qua­li­fi­ziert hat­ten sich die Teil­neh­mer in öf­fent­li­chen Vor­run­den des Wett­be­werbs, die in den fünf St­ein­way-Häu­sern in Deutsch­land, statt­fan­den. Da­bei hat­te sich Alis­sa in Düsseldorf ge­gen elf Teil­neh­mer ih­rer Al­ters­grup­pe durch­set­zen kön­nen und er­reich­te das Fi­na­le in Hamburg. Mit der Aus­zeich­nung geht ein Preis­geld ein­her. „Das wich­tigs­te aber ist, das Er­leb­nis, an ei­nem solch wich­ti­gen Wett­be­werb im wun­der­ba­ren Am­bi­en­te der La­eisz­hal­le in Hamburg teil­neh­men zu kön­nen“, freut sich Chi­a­ra Ri­vi­ni­us, die die jun­ge Preis­trä­ge­rin an der Kreis­mu­sik­schu­le Kle­ve un­ter­rich­tet.

FOTO: PRI­VAT

Die 7-jäh­ri­ge Alis­sa Ra­hi­mi aus Kle­ve hol­te den 3. Preis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.