Ben­ze­ma fährt oh­ne Füh­rer­schein

Rheinische Post Goch - - SPORT -

MA­DRID (sid) Dem fran­zö­si­schen Fuß­ball-Star Ka­rim Ben­ze­ma droht er­neut Är­ger mit der Jus­tiz: Der Stür­mer von Re­al Ma­drid wur­de beim Fah­ren oh­ne gül­ti­gen Füh­rer­schein er­wischt, dies be­rich­tet der Ra­dio­sen­der Ca­de­na SER. Dem­nach sei Ben­ze­ma (27) rou­ti­ne­mä­ßig kon­trol­liert wor­den, da­bei ha­be er kei­ne gül­ti­ge Fahr­er­laub­nis vor­zei­gen kön­nen. Ben­ze­ma war im März zu ei­nem Füh­rer­schein­ent­zug für acht Mo­na­te ver­ur­teilt wor­den, weil er auf der Stadt­au­to­bahn mit 216 St­un­den­ki­lo­me­tern er­wischt wor­den war – er­laubt sind dort 120.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.