Mör­de­rin mit Bor­der­li­ne-Stö­rung

Rheinische Post Goch - - FERNSEHEN AM SAMSTAG - „Stral­sund – Es ist nie vor­bei“, Sa., 20.15 Uhr

Bei ei­nem Tank­stel­len­über­fall wird ein Mann er­schos­sen. Die Bil­der der Über­wa­chungs­ka­me­ra zei­gen die Tä­te­rin: Li­sa Becker (Bernadette Heer­wa­gen). Die psy­chisch kran­ke Frau, die am so ge­nann­ten Bor­der­li­ne-Syn­drom lei­det, war vor vie­len Jah­ren we­gen Mor­des an der Che­fin von Er­mitt­le­rin Ni­na Pe­ter­sen ver­ur­teilt wor­den. Auch Be­ckers Ex­Freund kommt aus dem Knast frei. Bald pas­siert ein zwei­ter Mord. Für Pe­ter­sen füh­ren al­le We­ge zu Be­ckers The­ra­peu­tin Mar­ti­na Gör­ges (Jas­min Ge­rat) auf Rü­gen. RP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.