Kom­pak­ter mit An­spruch

Rheinische Post Goch - - DIE TIERWELT - VON PATRICK PE­TERS

Das fällt auf Dass ei­nen der neue Hy­un­dai i30 äu­ßer­lich vom Ho­cker haut, kann man nicht sa­gen. Da­bei ist er durch­aus hübsch. Trotz­dem ge­hört er zu den Au­tos, die man sieht und dann schnell wie­der ver­gisst. Das ist aber gar nicht schlimm, denn die Qua­li­tät der Ver­ar­bei­tung und die er­staun­lich gu­te Aus­stat­tung für ei­nen Kom­pakt­wa­gen in die­ser Preis­klas­se über­zeu­gen voll­ends. Die (vor­ne auch kühl­ba­ren) Le­der­sit­ze emp­fan­gen Fah­rer und In­sas­sen sanft und ge­schmei­dig, das Le­der­lenk­rad mit sämt­li­chen Be­dien­ele­men­ten liegt ge­fäl­lig in der Hand, auch die Mit­tel­kon­so­le ist nicht über­la­den und lässt sich leicht durch­schau­en. Da rap­pelt nichts, al­le Ele­men­te sind sau­ber ver­ar­bei­tet, die elek­tro­ni­sche Park­brem­se und das schlüs­sel­lo­se Start-Sys­tem un­ter­strei­chen den An­spruch des Top-Mo­dells. So fährt er sich Der Wa­gen star­tet ru­hig, ein Druck aufs Gas­pe­dal kit­zelt den 136-PS-Die­sel der Test­ver­si­on. Das Sie­ben­Gang-Dop­pel­kupp­lungs­ge­trie­be schal­tet oh­ne Un­ter­b­re-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.