Köln ver­schenkt Sieg in der Nach­spiel­zeit

Rheinische Post Goch - - SPORT -

SINS­HEIM (sid/erer) Ke­vin Vol­land hat Hof­fen­heim beim 1:1 ge­gen den 1. FC Köln in der Nach­spiel­zeit (90.+1) ei­nen Punkt ge­ret­tet. Si­mon Zol­ler (69.) hat­te die Gäs­te in Füh­rung ge­bracht. Der Tref­fer Vol­lands re­sul­tier­te aus ei­nem ver­meint­li­chen Foul an Kölns Lu­kas Klün­ter, der da­nach auf dem Ra­sen lie­gen blieb. Hof­fen­heim spiel­te den Ball nicht ins Aus und mar­kier­te we­ni­ge Se­kun­den spä­ter den Aus­gleich. „Wir be­er­di­gen an die­sem Wo­che­n­en­de den Fair­play-Ge­dan­ken“, sag­te Kölns Ma­na­ger Jörg Schmadt­ke bei „Sky“.

Ju­li­an Na­gels­mann hat 1899 Hof­fen­heim so­mit zum ers­ten Mal seit ei­nem hal­ben Jahr ans ret­ten­de Ufer ge­bracht. Die Mann­schaft des jüngs­ten Bun­des­li­ga-Chef­trai­ners steht da­mit nicht mehr auf ei­nem der letz­ten drei Plät­ze. Das war zu­letzt am 8. Spiel­tag (An­fang Ok­to­ber 2015) der Fall. Hof­fen­heim liegt auf dem 14. Platz.

Die 30.150 Zu­schau­er in der aus­ver­kauf­ten Rhein-Neckar-Are­na sa­hen ei­ne um­kämpf­te An­fangs­pha­se. Bei­de Mann­schaf­ten wa­ren dar­um be­müht, dem Spiel früh­zei­tig ih­ren Stem­pel auf­zu­drü­cken. Es ging mit gro­ßem Ein­satz, ho­hem Tem­po und viel In­ten­si­tät zur Sa­che. Auch wenn es zu­nächst kei­ne gro­ßen Chan­cen gab, wirk­te Köln ge­fähr­li­cher.

Mit­te der ers­ten Hälf­te be­ru­hig­te sich das Spiel. Leo­nar­do Bit­ten­court ver­pass­te in die­ser Pha­se die Köl­ner Füh­rung nach ei­ner schar­fen Her­ein­ga­be nur um ei­ne Fuß­spit­ze (27.). Zehn Mi­nu­ten spä­ter ver­gab der frü­he­re Hof­fen­hei­mer Ant­ho­ny Mo­des­te nach star­ker Vor­ar­beit von Mar­cel Ris­se und Bit­ten­court die bis da­hin bes­te Mög­lich­keit des Spiels.

Nach dem Sei­ten­wech­sel än­der­te sich zu­nächst kaum et­was. Bei­de Teams schenk­ten sich nichts, das Spiel war weit­ge­hend aus­ge­gli­chen. Der sechs­te Sai­son­tref­fer Zol­lers fiel mit­ten in der Hof­fen­hei­mer Drang­pha­se. Vol­land sorg­te dann für ei­ne ver­söhn­li­ches En­de bei der TSG – und für Är­ger bei Schmadt­ke und den Köl­nern.

FO­TO: IMAGO

Tor­schüt­ze Si­mon Zol­ler (re.) und Ke­vin Vol­land

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.