KAB be­sich­tigt Bio­mas­seh­eiz­kraft­werk

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

GOCH-ASPER­DEN (RP) Am Frei­tag, 15. April, und ei­ne Wo­che spä­ter, Frei­tag, 22. April, lädt die KAB Asper­denHas­sum-Hom­mer­sum-Kes­sel zum Be­such des Bio­mas­seh­eiz­kraft­werks in Goch ein. Es wird mit na­tur­be­las­se­nem Holz be­feu­ert und er­zeugt da­bei Strom und Pro­zess­dampf. Nä­he­res zu die­ser Art der Ener­gie­ge­win­nung er­fah­ren die Teil­neh­mer bei der Füh­rung vor Ort. Sie be­ginnt je­weils um 14.30 Uhr und dau­ert et­wa zwei St­un­den. An­mel­dun­gen sind un­be­dingt er­for­der­lich und wer­den un­ter der Te­le­fon­num­mer 02823 9762666 bis kom­men­den Frei­tag, 8. April, von Hedwig und An­ton Pe­ters ent­ge­gen­ge­nom­men. Wer mit dem Fahr­rad fah­ren möch­te, soll sich am je­wei­li­gen Ter­min bis 14 Uhr am Eh­ren­mal ein­fin­den; die Pkw fah­ren um 14.10 Uhr dort ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.