Dis­ney führt den „Krieg der Sterne“fort

Rheinische Post Goch - - PANORAMA - VON LUD­WIG JO­VA­NO­VIC

Ges­tern wur­de der ers­te Trai­ler zum nächs­ten „Star Wars“-Film ver­öf­fent­licht.

LOS AN­GE­LES Nach dem gro­ßen Er­folg von „Das Er­wa­chen der Macht“war es et­was ru­hi­ger ge­wor­den um den „Krieg der Sterne“. Doch nun spielt Dis­ney wie­der auf der Mar­ke­ting-Kla­via­tur und hat ges­tern den ers­ten Trai­ler zum nächs­ten Film „Ro­gue One“ver­öf­fent­licht. Der wird am 15. De­zem­ber in Deutsch­land er­schei­nen und ei­gen­stän­dig sein. Mit dem Un­ter­ti­tel „Ei­ne Krieg-der-Sterne-Ge­schich­te“zählt er nicht zur gro­ßen neu­en Tri­lo­gie, die mit „Das Er­wa­chen der Macht“be­gon­nen hat. Viel­mehr springt der Film zu­rück in die Star-Wars-Ver­gan­gen­heit und in die Zeit, als das fins­te­re Im­pe­ri­um un­ter Im­pe­ra­tor Pal­pa­ti­ne und Darth Va­der auf dem Hö­he­punkt sei­ner Macht war und ei­ne Ver­nich­tungs­waf­fe baut: den To­des­stern aus dem ers­ten Film.

Nach dem Trai­ler setzt Dis­ney wie in „Das Er­wa­chen der Macht“er­neut auf ei­ne weib­li­che Hel­din: Die kalt­schnäu­zi­ge Ver­bre­che­rin Jyn Er­so (Fe­li­ci­ty Jo­nes aus „Die Ent­de­ckung der Unend­lich­keit“) wird an­schei­nend von der Re­bel­li­on auf­ge­grif­fen, um mit der Spe­zi­al­ein­heit „Ro­gue One“(Schur­ke Eins) die Plä­ne für die neue Waf­fe zu steh­len. Da­für ver­klei­det sie sich als im­pe­ria­le Kampf­pi­lo­tin – oder sie tritt dem Im­pe­ri­um bei. Der Trai­ler ist da am­bi­va­lent. Die be­glei­ten­de Stim­me des Schau­spie­lers Fo­rest Whi­ta­ker stellt zu­dem die Fra­ge: „Was wirst du tun, wenn sie dich krie­gen? Was, wenn sie dich zer­stö­ren? Was wird das aus dir ma­chen?“.

Zwi­schen ge­wal­ti­gen Ac­tion­sze­nen und der At­mo­sphä­re ei­nes Agen­ten­thril­lers ist noch nicht klar, wel­che Rich­tung „Ro­gue One“ein­schla­gen wird. Es scheint aber ein eher düs­te­rer Film zu wer­den, der die Er­eig­nis­se des ers­ten Films aus dem Jahr 1977 ein­läu­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.