Kas­perl zu Be­such in der Go­cher Stadt­bü­che­rei

Rheinische Post Goch - - ZUHAUSE IN GOCH UND UEDEM -

GOCH (RP) Die Groß­mut­ter hat noch nie Ur­laub ge­macht. Des­halb be­schlie­ßen Kas­per und Gre­tel, mit ihr in die Ber­ge zu fah­ren. Doch es gibt je­man­den, der ih­nen die Rei­se nicht gönnt. Denn plötz­lich sind die Fahr­kar­ten weg. Ob wohl der Räu­ber et­was da­mit zu tun hat? Die­se Fra­ge klärt sich am Don­ners­tag, 21. April, um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr. Zu die­sen Zei­ten prä­sen­tie­ren Cor­ne­lia Ru­fe­ger und Fran­zis­ka Lin­ne­mann das Büh­nen­stück „Kas­per fährt in Ur­laub“in der Stadt­bü­che­rei Goch. Al­le 3- bis 6-Jäh­ri­gen sind ein­ge­la­den. Ein­tritts­kar­ten gibt es für 2 Eu­ro pro Stück nur im Vor­ver­kauf in der Bü­che­rei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.