„Re­so­nanz­raum Kunst“mit Kath­rin Keß­ler und Susanne Fi­g­ner

Rheinische Post Goch - - LOKALE KULTUR -

KLE­VE (RP) Das Mu­se­um Kur­haus Kle­ve lädt im Rah­men von „Re­so­nanz­raum Kunst“am Don­ners­tag, 14. April, 19.30 Uhr, zu ei­nem Abend mit Kath­rin Keß­ler, Lei­te­rin der Re­stau­rie­rung im Mu­se­um Lud­wig in Köln, und Susanne Fi­g­ner, Ku­ra­to­rin im Mu­se­um Kur­haus Kle­ve, ein. Es wer­den kon­ser­va­to­ri­sche und ku­ra­to­ri­sche Fra­gen rund um das Werk von Ste­phen Pri­na dis­ku­tiert, die sich so­wohl um die Va­ria­bi­li­tät sei­ner orts­spe­zi­fi­schen Ar­bei­ten dre­hen wer­den als auch um den Ein­satz von Ma­te­ria­li­en wie Tep­pich­flie­sen, die über die Zeit im­mer dre­cki­ger wer­den. Mo­de­riert wird der Abend von Mu­se­ums­di­rek­tor Prof. Ha­rald Kun­de. Das Pu­bli­kum ist ein­ge­la­den, zu par­ti­zi­pie­ren und le­ben­dig teil­zu­ha­ben. Der Ein­tritt für „Re­so­nanz­raum Kunst“an der Abend­kas­se be­trägt fünf Eu­ro, er­mä­ßigt drei Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.