Stu­die: Un­fall­ri­si­ko steigt durch Han­dy am Steu­er

Rheinische Post Goch - - PANORAMA -

Un­ter­su­chung Wis­sen­schaft­ler der TU Braun­schweig ha­ben rund 12.000 vor­über­fah­ren­de Au­tos an 30 Stand­or­ten be­ob­ach­tet. Han­dy-Nut­zung Rund 4,5 Pro­zent der Fah­rer han­tier­ten mit dem Mo­bil­te­le­fon. Un­fall­ri­si­ko Stu­di­en zu­fol­ge er­höht sich das Un­fall­ri­si­ko um das Sechs- bis Zwölf­fa­che, wenn das Han­dy bei der Fahrt ge­nutzt wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.