PREI­SE

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

WIES­BA­DEN (dpa) Die Ver­brau­cher­prei­se ha­ben im März im Ver­gleich zum Vor­jah­res­mo­nat leicht zu­ge­legt. Das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt be­stä­tig­te jetzt ei­ne In­fla­ti­ons­ra­te von 0,3 Pro­zent. Vor al­lem teu­re­re Nah­rungs­mit­tel und hö­he­re Prei­se für Pau­schal­rei­sen trie­ben die Teue­rung an, nach­dem im Fe­bru­ar kein Zu­wachs des Preis­ni­veaus fest­ge­stellt wor­den war. Die jah­res­be­zo­ge­ne In­fla­ti­on liegt den­noch weit ent­fernt von der Ziel­mar­ke von knapp un­ter zwei Pro­zent, bei der die Eu­ro­päi­sche Zen­tral­bank Preis­sta­bi­li­tät ge­wahrt sieht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.