Strea­m­ing stei­gert Um­satz mit Mu­sik

Rheinische Post Goch - - DIGITALE WIRTSCHAFT -

LON­DON (rtr) Die Mu­sik­in­dus­trie hat 2015 dank boo­men­der Strea­m­ing-Di­ens­te erst­mals seit fast zwei Jahr­zehn­ten ei­nen Um­satz­an­stieg er­zielt. Die welt­wei­ten Er­lö­se wuch­sen um 3,2 Pro­zent auf 15 Mil­li­ar­den Dol­lar, teil­te der in­ter­na­tio­na­le Bran­chen­ver­band IFPI mit. Die Er­lö­se aus Strea­m­ing-Di­ens­ten – bei de­nen per Abo der un­be­grenz­te Zu­gang zu ei­ner Mu­sik­bi­blio­thek er­wor­ben wird – stie­gen um 45 Pro­zent. Grund sei der Boom bei Smart­pho­nes, für die es Apps wie den Strea­m­ing-Di­enst Spo­ti­fy gibt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.