„c/o pop“lockt mit Open-Air-Büh­ne

Rheinische Post Goch - - KULTUR -

KÖLN (dpa) Mit ei­ner erst­mals be­spiel­ten Open-Air-Büh­ne im Me­dia­park und ei­nem fünf­tä­gi­gen Mu­sik­ma­ra­thon will das Köl­ner Mu­sik­fes­ti­val „c/o pop“auch in die­sem Jahr wie­der Tau­sen­de Fans und Fach­be­su­cher nach Köln lo­cken. Vom 24. bis 28. Au­gust sol­len 80 Bands, Künst­ler und DJs auf­tre­ten, teil­ten die Ver­an­stal­ter mit. Zu den Hö­he­punk­ten der 13. Aus­ga­be zäh­len die bri­ti­schen Elek­tro-Mu­si­ker Un­der­world so­wie das Duo Boy. Par­al­lel zum Fes­ti­val wer­den auf der Fach­ta­gung „c/o pop Con­ven­ti­on“1000 Fach­be­su­cher über The­men der Mu­sik­wirt­schaft dis­ku­tie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.