POST­BANK

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

BONN (dpa) Post­bank-Chef Frank Strauß hat an­ge­sichts der EZB-Zins­po­li­tik das kos­ten­lo­se Gi­ro­kon­to für Pri­vat­kun­den in Fra­ge ge­stellt. Die Bank ar­bei­te in­ten­siv an ei­nem Preis­mo­dell, das spä­tes­tens nächs­tes Jahr star­ten sol­le, sag­te Strauß der „Welt am Sonn­tag“. Ob da­bei das Gi­ro­kon­to kos­ten­los blei­be, kön­ne er noch nicht ab­schlie­ßend sa­gen. Mög­li­cher­wei­se wer­de es nur noch be­stimm­te Di­enst­leis­tun­gen kos­ten­los ge­ben. „Es gibt kei­nen An­spruch auf ein kos­ten­lo­ses Gi­ro­kon­to. Sie zah­len auch für Strom, ein Teil der Bank­dienst­leis­tung ist wie Strom ei­ne Ver­sor­gung“, sag­te Strauß. Ge­büh­ren für Bar­geld­ab­he­bun­gen am Au­to­ma­ten kön­ne er sich aber nicht vor­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.