Schüs­se vor Spiel in der Tür­kei

Rheinische Post Goch - - SPORT -

ISTAN­BUL (dpa) Vor der Par­tie zwi­schen Fe­ner­bah­ce Istan­bul und Mer­sin Id­man Yur­du in der tür­ki­schen Sü­per Lig sind bei ei­ner Aus­ein­an­der­set­zung un­ter Fe­ner­bah­ceAn­hän­gern fünf Men­schen durch Schüs­se ver­letzt wor­den. Et­wa ei­ne St­un­de vor Be­ginn des Spiels kam es in der Nä­he des Ül­ker-Sta­di­ons zum Streit zwi­schen zwei Grup­pen von Fe­ner­bah­ce-Fans, be­rich­tet die Nach­rich­ten­agen­tur DHA. Nach­dem der Streit es­ka­lier­te, schoss ei­ner der An­hän­ger mit ei­ner Waf­fe um sich und ver­letz­te da­bei fünf Men­schen, die zur Be­hand­lung in ein Kran­ken­haus ge­bracht wur­den. Die Po­li­zei nahm drei Per­so­nen fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.