„New York Ti­mes“kri­ti­siert Mer­kel

Rheinische Post Goch - - VORDERSEITE -

Mit ih­rer Hal­tung in der Af­fä­re Böh­mer­mann setzt Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel nach An­sicht der „New York Ti­mes“ein fal­sches Si­gnal.

Ih­re Ent­schei­dung, ein Ge­richts­ver­fah­ren zu er­lau­ben, kom­me dem Be­zah­len von Lö­se­geld an Kid­nap­per gleich, schreibt die Zei­tung: „Jetzt stellt sich die Fra­ge, was Er­do­gan – oder ein an­de­rer ver­schnupf­ter Po­ten­tat – als nächs­tes for­dern wird.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.