Bri­ti­sches Ge­richt un­ter­sagt Be­schnei­dung

Rheinische Post Goch - - PANORAMA -

LONDON (kna) Ein Fa­mi­li­en­ge­richt im süd­eng­li­schen Exe­ter hat die Be­schnei­dung zwei­er mus­li­mi­scher Jun­gen ver­bo­ten. Das Ge­richt gab der Mut­ter Recht und ur­teil­te, der Va­ter dür­fe die Be­schnei­dung erst durch­füh­ren las­sen, wenn die Jun­gen in ei­nem Al­ter sei­en, der Pro­ze­dur zu­zu­stim­men. Der Va­ter, ein von der Frau ge­trenn­ter Al­ge­ri­er, hat­te ar­gu­men­tiert, sein Vor­ha­ben ste­he in Ein­klang mit dem Is­lam und an­de­ren Re­li­gi­ons­vor­schrif­ten. Der Rich­ter er­klär­te, ei­ne Be­schnei­dung sei ei­ne „un­um­kehr­ba­re Pro­ze­dur“. Es sei nicht ge­währ­leis­tet, dass die Jun­gen den mus­li­mi­schen Glau­ben spä­ter eben­so ge­wis­sen­haft prak­ti­zier­ten wie ihr Va­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.