Si­cher­heit im Au­to: ADAC-Prüf­team vor Ort

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

GOCH/WEEZE (RP) Mit Si­cher­heit un­ter­wegs – das soll­ten Au­to­fah­rer im­mer sein. Ei­nen Bei­trag da­zu leis­ten die mo­bi­len Prüf­diens­te des ADAC. Am kom­men­den Don­ners­tag, 21., und Frei­tag, 22. April, ist er in Weeze am Cy­ria­kus­platz, Vor­platz Rat­haus. Hier kön­nen ADAC-Mit­glie­der für die Ver­kehrs­si­cher­heit wich­ti­ge Funk­tio­nen am Fahr­zeug kos­ten­los tes­ten las­sen, wie Bat­te­rie und Brem­sen so­wie den Zu­stand der Rei­fen, Kühl­sys­tem-Frost­schutz und La­de­ka­pa­zi­tät der Licht­ma­schi­ne. Ab zehn Grad Au­ßen­tem­pe­ra­tur be­steht zu­sätz­lich die Mög­lich­keit der Stoß­dämp­fer­über­prü­fung, denn sind die­se de­fekt, ver­schlech­tert sich das Fahr­ver­hal­ten des Fahr­zeugs. Über die Er­geb­nis­se der Mes­sun­gen be­kommt der Fah­rer ein Prüf­pro­to­koll. Die Prü­fun­gen wer­den von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr durch­ge­führt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.