Ein­bre­cher drin­gen in zwei Scheu­nen ein

Rheinische Post Goch - - BLICKPUNKT KLEVE -

BEDBURG-HAU (di­do) Werk­zeug­ma­schi­nen ha­ben Ein­bre­cher aus ei­ner Scheu­ne von ei­nem land­wirt­schaft­li­chen Be­trieb an der Wald­stra­ße ent­wen­det. Das Ge­bäu­de wird als Werk­statt ge­nutzt. Ein­bruchs­spu­ren stell­te die Po­li­zei an der Scheu­ne nicht fest. Der Dieb­stahl er­eig­ne­te sich in der Zeit zwi­schen Sonn­tag, 23 Uhr, und Mon­tag, 6.30 Uhr. In un­mit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft dran­gen Tä­ter am Mon­tag ge­gen 0.30 Uhr in ei­ne Werk­zeug­hal­le von ei­nem land­wirt­schaft­li­chen Be­trieb ein. Bei der Tat­aus­füh­rung wur­den sie von ei­ner Über­wa­chungs­ka­me­ra ge­filmt. Die Ein­bre­cher flüch­te­ten oh­ne Beu­te. Auf den Auf­nah­men der Ka­me­ra ist zu er­ken­nen, dass ein Tä­ter ei­nen Drei­ta­ge­bart hat­te so­wie ei­ne hel­le Ka­pu­zen­ja­cke und ei­ne dunk­le Ho­se trug. Ein zwei­ter Tä­ter hat­te schul­ter­lan­ge Haa­re und war mit ei­ner grau ka­rier­ten Ja­cke be­klei­det, die auf der Rück­sei­te ein auf­fäl­li­ges Mus­ter hat­te. Sach­dien­li­che Hin­wei­se an die Kri­po Kle­ve, Te­le­fon 02821 5040.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.