TTV Goch si­chert sich im End­spurt ei­nen Punkt

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(schm) TTV Goch – SuS Is­sel­burg 8:8. Nach dem Aus­wärts­sieg bei der TTVg. WRW Kle­ve III punk­te­te der TTV Goch auch ge­gen das Spit­zen­team aus Is­sel­burg. Bis zum 5:8-Zwi­schen­stand wa­ren die Dop­pel Mi­ke Be­het/Heinz-Wil­li van de Loo (3:0 Vol­ker Wulf/Jens Ki­ste­la) und Pe­ter Nie­mann/Jos­hua Win­ter­stein (3:1 Da­vid Schaf­feld/Ste­fan Bel­ting) so­wie im Ein­zel Nie­mann (3:0 Wulf), Hen­drik Pee­kel (3:0 Ste­fan Bel­ting) und An­dy Wee­ren (3:0 Wulf) er­folg­reich. Den ver­dien­ten Teil­er­folg der We­ber­städ­ter brach­ten Pee­kel mit sei­nem zwei­ten Ein­zel­sieg (3:0 Schaf­felt), Win­ter­stein (3:0 Bel­ting) und im Schluss­dop­pel Be­het/van de Loo mit ei­nem Vier­sat­z­er­folg über Patrick Breu­er/ Dirk Buß­hoff) un­ter Dach und Fach.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.