Kol­ping-Mun­d­art­grup­pe lädt zum „Dau­trä­je“ein

Rheinische Post Goch - - ZUHAUSE IN GOCH UND UEDEM -

GOCH-ASPER­DEN (RP) In al­ter Tra­di­ti­on lädt die Kol­ping-Mun­d­art­grup­pe be­reits zum 23. Mal zum „Dau­trä­je“am 9. Mai nach Asper­den ein. Treff­punkt zur Früh­wan­de­rung in der Mor­gen­däm­me­rung durch Wie­sen und Fel­der um 7 Uhr auf dem Park­platz der Gast­stät­te „Zum Schwan“. Nach der Wan­de­rung fin­det um 9 Uhr ein „Wort­got­tes­dienst in Mun­d­art“mit Dia­kon Gerd Nie­dereè in der Asper­de­ner St. Vin­cen­ti­us Kir­che statt. Mit ei­nem ge­müt­li­chen Früh­stück ab 10 Uhr in der Gast­stät­te „Zum Schwan“zu ei­nem Kos­ten­bei­trag von neun Eu­ro wird dann das „Dau­trä­je“be­en­det. In­ter­es­sier­te Gäs­te sind wie im­mer herz­lich will­kom­men. An­mel­dun­gen bis zum 5. Mai bei Franz-Ru­dolf Swertz Tel. 02821 60901.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.