Lab­beck/Ued. will heu­te Er­folgs­se­rie fort­set­zen

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(nie­pe) Fuß­ball-Kreis­li­ga B 2: DJK Lab­beck-Ue­de­mer­bruch – TSV Wee­ze II (heu­te, 19.30 Uhr). Die seit neun Spie­len un­ge­schla­ge­nen Haus­her­ren lie­ßen zu­letzt beim de­si­gnier­ten Ab­stei­ger SV Is­sum II völ­lig über­ra­schend zwei Punk­te lie­gen. Heu­te Abend ge­gen die Wee­zer Re­ser­ve wird es vom Pa­pier und der Ta­bel­len­kon­stel­la­ti­on her un­gleich schwe­rer, aber vi­el­leicht geht Lab­beck ge­gen fa­vo­ri­sier­te Kon­tra­hen­ten mo­ti­vier­ter zur Sa­che. „Ein schlech­tes Spiel wie in Is­sum darf man sich er­lau­ben. Jetzt im Heim­spiel wol­len wir die un­ge­schla­ge­ne Se­rie auf je­den Fall auf­recht er­hal­ten. Die Wee­zer sind ein an­de­res Ka­li­ber als die Is­su­mer, dar­um wer­den wir en­ga­gier­ter zu Wer­ke und ag­gres­si­ver in die Zwei­kämp­fe ge­hen“, er­klärt DJK-Coach Tor­ben So­win­ski die Marsch­rou­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.