Fe­der­wipp­tier für Ge­mein­de­zen­trum

Rheinische Post Goch - - ZUHAUSE IN KLEVE UND BEDBURG-HAU -

(RP) Seit Be­ginn des Jah­res 2015 ko­ope­riert die Ge­mein­de Bed­bur­gHau mit der Fir­ma Leis­ten Tex­til­re­cy­cling. Die Re­cy­cling­fir­ma aus Rheurdt sam­melt an 14 Stel­len im Ge­mein­de­ge­biet in oran­ge­far­be­nen Con­tai­nern Alt­klei­der­tex­ti­li­en. Die ge­spen­de­ten Tex­ti­li­en ge­lan­gen un­ter an­de­rem zu Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen vor Ort. Die Ge­mein­de Bed­bur­gHau er­hält von der Fir­ma Leis­ten ei- nen Pau­scha­l­er­lös, der da­für ver­wen­det wird, dass sich die Ab­fall­ge­büh­ren ver­rin­gern. We­gen der gu­ten Zu­sam­men­ar­beit stif­te­te die Fir­ma Leis­ten der Ge­mein­de Bed­bur­gHau ein Fe­der­wipp­tier. Das Spiel­ge­rät wur­de im Ge­mein­de­zen­trum von dem Ge­schäfts­füh­rer Ro­land Leis­ten an den für die Ab­fall­wirt­schaft zu­stän­di­gen Sach­be­ar­bei­ter Fa­bi­an Lö­cker über­ge­ben.

FO­TO: PRI­VAT

Ro­land Leis­ten bei der Über­ga­be an Fa­bi­an Lö­cker.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.