Lab­be­cker Le­on Grüt­ters der Mann des Abends

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(nie­pe) Fuß­ball-Kreis­li­ga B 2: DJK Lab­beck-Uedemerbruch – TSV Wee­ze II 2:0 (0:0). Die als Fa­vo­rit an­ge­reis­te Wee­zer Re­ser­ve konn­te die ho­he Hür­de nicht meis­tern und wur­de mit ei­ner Nie­der­la­ge nach Hau­se ge­schickt. Im ers­ten Durch­gang neu­tra­li­sier­ten sich bei­de Teams, auf bei­den Sei­ten gab es ei­ni­ge Tor­mög­lich­kei­ten. Nach Wie­der­an­pfiff nahm die Par­tie Fahrt auf, und der erst 18-jäh­ri­ge Le­on Grüt­ters avan­cier­te mit sei­nem Dop­pel­pack zum Mann des Spiels. Bei ei­ner Bil­lard-Ak­ti­on in der Wee­zer Ab­wehr war er zur Stel­le und netz­te zum 1:0 (70.) ein, das zwei­te er­ziel­te er mit ei­nem un­halt­ba­ren Schuss (82.) knapp ne­ben den Pfos­ten. „Auf Grund der zwei­ten Halb- zeit ist un­ser Sieg ver­dient, wir ha­ben ge­gen die Wee­zer nichts mehr zu­ge­las­sen“, sag­te DJK-Coach Tor­ben So­win­ski, der Le­on Grüt­ters als „Match­win­ner“be­zeich­ne­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.