SuS Kal­kar stellt bes­tes Team der Stadt

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(RP) Auf der Sport­an­la­ge des Fuß­ball-A-Li­gis­ten BV Sturm Wis­sel wur­de der Kal­ka­rer Der­by­cup aus­ge­tra­gen. Mehr als vier St­un­den roll­te der Ball zwi­schen DJK Ap­pel­dorn, SV Grieth, SuS Kal­kar, SV Hö.-Nie. und Sturm Wis­sel. Je­der spiel­te ge­gen je­den, ei­ne Par­tie dau­er­te 20 Mi­nu­ten. Bei der End­ab­rech­nung stand SuS Kal­kar mit zwei Sie­gen (1:0 ge­gen Grieth, 1:0 ge­gen SV Hö.Nie.) und zwei Un­ent­schie­den (1:1 ge­gen DJK Ap­pel­dorn und 0:0 ge­gen Sturm Wis­sel) mit acht Punk­ten ganz oben. Da­hin­ter plat­zier­ten sich mit je sie­ben Punk­ten und nur ge­trennt durch das al­ler­dings klar bes­se­re Tor­ver­hält­nis der gast­ge­ben­de BV Sturm Wis­sel (5:2-To­re) und DJK Ap­pel­dorn (4:5-To­re). Der vier­te Platz ging an den SV Grieth, der zwei sei­ner vier Spie­le ge­wann und mit Sie­gen ge­gen Sturm Wis­sel (2:0) und SV Hö.-Nie. (2:0) sechs Punk­te ein­heims­te. Kom­plett leer ging da­ge­gen der SV Hö.-Nie. aus, der sei­ne vier Spie­le ver­lor und ab­ge­schla­gen den letz­ten Platz be­leg­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.