Feu­er­wehr sägt Mäd­chen aus Schau­kel

Rheinische Post Goch - - BLICKPUNKT KLEVE -

BED­BURG-HAU (lu­kra) Zu ei­nem eher un­ge­wöhn­li­chen Ein­satz sind die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr und der Ret­tungs­dienst ges­tern in Bed­bur­gHau ge­ru­fen wor­den. Ein 14-jäh­ri­ges Mäd­chen hing in ei­ner Schau­kel auf dem Spiel­platz an der Pe­ter-van­de-Flierdt-Stra­ße fest. Als die Ein­satz­kräf­te ein­tra­fen, war aber schnell klar, dass sich das Mäd­chen zwar in ei­ner un­glück­li­chen, aber nicht be­droh­li­chen La­ge be­fand.

Die Klein­kind­schau­kel ist mit ei­nem Korb ver­se­hen, aus dem Kin­der nicht her­aus­fal­len kön­nen. Die 14Jäh­ri­ge hat­te sich of­fen­bar dort hi- nein­ge­zwängt, ob­wohl die Schau­kel nicht mehr ih­rem Al­ter ent­sprach. Ei­ne St­un­de lang ver­such­te sie dar­auf­hin, sich mit Hil­fe ei­ner Freun­din zu be­frei­en. Nach­dem dies nicht ge­lang, rief sie über das Han­dy der Freun­din die Ein­satz­kräf­te. Die zer­säg­ten dann be­hut­sam den Korb der Schau­kel und ho­ben das Mäd­chen her­aus. Nach we­ni­gen Au­gen­bli­cken war es un­ver­letzt aus sei­ner miss­li­chen La­ge be­freit.

An der Ret­tungs­ak­ti­on wa­ren zehn Ein­satz­kräf­te von un­ter der Lei­tung von Ge­mein­de­brand­in­spek­tor Klaus Els­mann be­tei­ligt..

FO­TO: FEU­ER­WEHR

Mit ei­ner Sä­ge be­frei­ten die Ein­satz­kräf­te die Ju­gend­li­che.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.