Ver­korks­te Vor­be­rei­tung sorgt bei den Bay­ern für di­cke Luft

Rheinische Post Goch - - SPORT -

MÜN­CHEN (dpa) Die Ein­stim­mung auf den Su­per­cup ist dem FC Bay­ern gründ­lich miss­lun­gen. Mit ei­nem to­tal um­ge­krem­pel­ten Nach­wuchs­team um die Neu­zu­gän­ge Se­bas­ti­an Ru­dy und Ni­k­las Sü­le un­ter­lag der deut­sche Fuß­ball-Re­kord­meis­ter ge­gen den SSC Nea­pel mit 0:2 (0:1) und be­leg­te beim Heim­tur­nier um den Au­di Cup nur den letz­ten Platz. Ei­nen Tag nach dem de­pri­mie­ren- den 0:3 ge­gen den FC Li­ver­pool ver­dien­te sich das von Na­tio­nal­spie­ler Jos­hua Kim­mich als Ka­pi­tän an­ge­führ­te B-Team aber für sein En­ga­ge­ment zu­nächst den Bei­fall der 66.000 Zu­schau­er, wur­de aber nach dem Spiel mit ei­nem gel­len­den Pfeif­kon­zert vom ent­täusch­ten Pu­bli­kum ver­ab­schie­det. Die To­re für Nea­pel im Spiel um Platz drei er­ziel­ten Kal­i­dou Kou­li­ba­ly (14.) und Ema­nue­le Giac­cer­i­ni (55.). Trai­ner Car­lo An­ce­lot­ti schon­te mit Blick auf den Su­per­cup ge­gen Bo­rus­sia Dort­mund am Sams­tag prak­tisch al­le Top­spie­ler, die sich tags zu­vor beim Test­spiel-Flop ge­gen Jür­gen Klopps FC Li­ver­pool in ei­ner be­un­ru­hi­gen­den Ver­fas­sung prä­sen­tiert hat­ten. „Der Su­per­cup wird von uns und dem Trai­ner sehr wich­tig ge­nom­men“, kün­dig­te Karl-Heinz Rum­me­nig­ge an. „Wir müs­sen schnell die Kur­ve krie­gen, kei­ne Fra­ge.“Fünf von sechs Här­te­tests ge­gen in­ter­na­tio­na­le Geg­ner wur­den ver­lo­ren. Und par­al­lel neh­men die Per­so­nal­sor­gen ra­sant zu.

Neu­zu­gang Ja­mes Ro­drí­guez fällt mit ei­ner Mus­kel­ver­let­zung im hin­te­ren rech­ten Ober­schen­kel für län­ge­re Zeit aus. Der Leih­spie­ler von Re­al Ma­drid ver­passt den Bun­des­li- gastart ge­gen Bay­er Le­ver­ku­sen. Thia­go er­litt ge­gen Li­ver­pool ei­ne Bauch­mus­kel­ver­let­zung und fehlt zu­min­dest im Su­per­cup. Rät­sel ge­ben zu­dem Jé­rô­me Boateng und Ar­jen Rob­ben auf, die beim Tur­nier kom­plett pau­sier­ten. „Sie sind noch nicht in Top­ver­fas­sung“, be­grün­de­te An­ce­lot­ti ihr Feh­len. Die Bay­ernBos­se sind un­ru­hig. „Es sind noch zwei­ein­halb Wo­chen bis zum Sai- son­start, aber die sind schnell vor­bei“, sag­te Rum­me­nig­ge. Der Trai­ner da­ge­gen be­schwich­tigt. „Un­ser Ziel ist es, am 18. Au­gust in bes­ter Ver­fas­sung zu sein“, so der Ita­lie­ner.

Das Fi­na­le zwi­schen At­le­ti­co Ma­drid und dem FC Li­ver­pool en­de­te nach To­ren von Ba­re (33.) und Fir­mi­no (82., Foul­elf­me­ter) 1:1. Das Elf­me­ter­schie­ßen ge­wan­nen die Spa­nier mit 5:4.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.