Neue Kreis­meis­ter an den Fahr­lei­nen er­mit­telt

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(sd) Im Zu­ge der kürz­lich beim Reit­und Fahr­ver­ein St. Ge­org Hal­dern durch­ge­führ­ten Wer­tungs­prü­fun­gen zum nie­der­rhei­ni­schen Fah­rerCup wur­den auf dem Ge­län­de an der Loh­stra­ße auch die Wer­tungs­prü­fun­gen um die Meis­ter­ti­tel des Kreis­pfer­de­sport­ver­ban­des Kle­ve aus­ge­fah­ren. Neue Kreis­meis­te­rin bei den Po­ny-Ein­spän­nern wur­de Kers­tin Ni­ckel (Hal­dern) vor Tors­ten Ro­eder (Hal­dern) und Re­bec­ca Roos aus Rheurdt. Die Meis­ter­schär­pe bei den Groß­pfer­de-Ein­spän­nern ge­wann Lam­bert Zyl­s­ka (Asper­den Kes­sel) vor Isi­dor Flür (Hal­dern). Bei den Po­ny-Zwei­spän­nern heißt der neue Kreis­meis­ter Tho­mas Roes (Em­me­rich), der die Gold­me­dail­le vor To­bi­as Müs­kens und Wer­ner Pie­per (bei­de Asper­den-Kes­sel) er­ziel­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.