Wir le­sen aus dem Ab­satz

Rheinische Post Goch - - GRENZLAND POST -

Un­se­re hell­se­he­ri­schen und sons­ti­gen über­na­tür­li­chen Fä­hig­kei­ten hat­ten wir bis­lang als bes­ten­falls mit­tel­mä­ßig ein­ge­schätzt. Dann aber kam je­ner Bum­mel. Da be­ob­ach­te­ten wir doch ei­nen jun­gen Mann, des­sen zu wei­te Ho­se ihm viel zu tief hing und sich stän­dig mit den Schu­hen ins Ge­he­ge zu kom­men schien. „Hof­fent­lich stol­pert er nicht – ob­wohl er’s dann mal ler­nen wür­de“, dach­ten wir und mein­ten es nicht mal bos­haft. Und im­mer­hin: Weh­ge­tan hat er sich of­fen­bar nicht, als er nur Se­kun­den spä­ter mit Schwung auf die Ho­se trat und vorn­über fiel. Er stand schnell wie­der auf, zog die Ho­se sehr hoch (Lern­ef­fekt!) und schlen­der­te wei­ter. We­nig spä­ter kam ei­ne jun­ge Frau vor­bei, Ab­sät­ze deut­lich über zehn Zen­ti­me­ter hoch, und wir wuss­ten: Das wird Stol­per­fal­le 2. Wir trau­ten uns nicht, ihr hin­ter­her­zu­ru­fen – und konn­ten nur zu­se­hen, wie sich der Stö­ckel­schuh in ei­ner As­phalt-Une­ben­heit ver­fing und die Da­me kurz das Gleich­ge­wicht und lei­der auch ih­re Ei­stü­te ver­lor. Wir se­hen für uns nun Per­spek­ti­ven für ei­ne Hell­seher­kar­rie­re. Mot­to: Ih­re Zu­kunft – ge­le­sen aus dem Ab- statt dem Kaf­fee­satz. nic

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.