Me­wes rech­net mit „hei­ßem Tanz“

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(je­he) Fuß­ball-Ver­bands­po­kal: DJK VfB Frohn­hau­sen – SV Hön­ne­pelNie­der­mörm­ter (mor­gen, 15 Uhr). Vom Leis­tungs­stand sei­ner Mann­schaft ist Coach Ge­org Me­wes noch nicht voll­stän­dig über­zeugt: „Ich ha­be so mei­ne Be­den­ken. Im letz­ten Test ge­gen St. Tö­nis ha­ben wir 20 Mi­nu­ten Rie­sen­fuß­ball ge­spielt, wa­ren nach der 3:0-Füh­rung aber nicht cle­ver ge­nug und ha­ben uns noch vier Ge­gen­to­re ein­ge­fan­gen.“In sei­nen Ka­der setzt Me­wes trotz­dem gro­ßes Ver­trau­en – auch wenn der Ab­schluss der Vor­be­rei­tung sich wohl noch bis Ok­to­ber zie­hen wird. In Frohn­hau­sen rech­net Me­wes „mit ei­nem hei­ßen Tanz auf Kun­st­ra­sen“ge­gen ei­nen star­ken Be­zirks­li­gis­ten. Ver­zich­ten müs­sen die „Bul­len“auf die Lang­zeit­ver­letz­ten Nils Herm­sen und Jos­hua Mül­ler so­wie auf Marc Sch­äff­ler und Ste­fan Chi­cuk. Hin­ter Ka­pi­tän Ste­phan Schnei­der steht ver­let­zungs­be­dingt noch ein Fra­ge­zei­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.