Städ­te wol­len Ba­de­stel­len an der Ruhr

Rheinische Post Goch - - PANORAMA -

Nach Es­sen wol­len nun auch Bochum und Mül­heim den Fluss wie­der nut­zen.

ES­SEN (dpa) Mehr als vier­zig Jah­re lang war das Ba­den in der Ruhr ver­bo­ten. Seit die­sem Früh­jahr sind nas­se Ab­küh­lun­gen in Es­sen am „Sea­si­de Beach Bal­de­ney“wie­der er­laubt. Bis­her ist die Stel­le am Bal­de­ney­see aber die ein­zi­ge. Das soll sich bald än­dern.

Der Lin­den-Dahl­hau­ser Schwimm­ver­ein aus Bochum hat sich da­für ein­ge­setzt, dass die Al­te Fluss­ba­de­an­stalt wie­der er­öff­net wird. Die Stadt un­ter­stützt die Idee und ist grund­sätz­lich für ei­ne Ba­de­er­laub­nis, wie Ka­trin Mül­ler aus der Pres­se­stel­le mit­teil­te. Vorher muss je­doch ge­klärt wer­den, ob Boo­te und Schwim­mer sich nicht in die Que­re kom­men wür­den und ob die Was­ser­qua­li­tät aus­rei­chend ist. 1966 wur­de an die­ser Stel­le der Ba­de­be­trieb be­en­det. Die Was­ser­qua­li­tät war so schlecht, dass die Ba­de- an­stalt in den Jah­ren dar­auf ge­schlos­sen blieb.

Das hat sich ge­än­dert. Die Er­geb­nis­se des For­schungs­pro­jekts „Si­che­re Ruhr““zei­gen, dass der Fluss die An­for­de­run­gen der Eu­ro­päi­schen Uni­on an Ba­de­ge­wäs­ser er­füllt. Drei Jah­re lang war die Was­ser- qua­li­tät ge­tes­tet wor­den. Soll­te es doch bei star­kem Re­gen zu kurz­zei­ti­gen Ver­schmut­zun­gen kom­men, warnt am Bal­de­ney­see ein Früh­warn­sys­tem. Dann gilt Ba­de­ver­bot. Die Tech­nik wur­de neu ent­wi­ckelt und wird noch ge­tes­tet. In Bochum hofft man auf die Er­geb­nis­se zu­rück­grei­fen zu kön­nen.

Die bal­di­ge Er­öff­nung ei­ner zwei­ten of­fi­zi­el­len Ba­de­stel­le an der Ruhr ist aber un­wahr­schein­lich. „Rea­lis­tisch ist ei­ne Frei­ga­be für Som­mer 2019“, sagt Mül­ler. Au­ßer­dem fehlt es an Um­klei­de­mög­lich­kei­ten und Sa­ni­tär­an­la­gen. Für den Schwimm­ver­ein wä­ren Con­tai­ner ei­ne Mög­lich­keit, die im Herbst wie­der weg­ge­räumt wer­den könn­ten. „Die Na­tur soll nicht un­nö­tig in Mit­lei­den­schaft ge­zo­gen wer­den», sag­te Uwe La­bud­da, sport­li­cher Lei­ter des Ver­eins.

FO­TO: DPA

Am Es­se­ner Bal­de­ney­see darf wie­der ge­ba­det wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.