ADAC bie­tet kos­ten­lo­sen Prüf­dienst an

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

GOCH (RP) Wer mit dem Au­to in die Fe­ri­en fährt, kann die­ses vorher bei den mo­bi­len ADAC-Prüf­diens­ten durch­che­cken las­sen. Hier wer­den kos­ten­los für die Ver­kehrs­si­cher­heit wich­ti­ge Funk­tio­nen am Fahr­zeug ge­tes­tet. Die Tech­nik-Ex­per­ten des ADAC bie­ten da­bei un­ter an­de­rem an, die Stoß­dämp­fer zu über­prü­fen, denn sind die­se de­fekt, ver­schlech­tert sich das Fahr­ver­hal­ten des Fahr­zeugs. Au­ßer­dem kön­nen die Ur­lau­ber ei­nen Bat­te­rie­test oder Brem­sen­test (Brems­flüs­sig­keit und -wir­kung) durch­füh­ren las­sen. Es be­steht auch die Mög­lich­keit, den Rei­fen­zu­stand, den Frost­schutz­ge­halt des Kühl­sys­tems, die Kli­ma­an­la­ge und die La­de­ka­pa­zi­tät der Licht­ma­schi­ne kon­trol­lie­ren zu las­sen.

Um al­len Au­to­fah­rern die Mög­lich­keit zu ge­ben, die kos­ten­lo­sen Leis­tun­gen in An­spruch zu neh­men und län­ge­re War­te­zei­ten zu ver­mei­den, kön­nen aus dem An­ge­bot zwei Prü­fun­gen pro Fahr­zeug ge­wählt wer­den. Über die Er­geb­nis­se der Mes­sun­gen be­kommt der Fah­rer ein Prüf­pro­to­koll.

Der ADAC Prüf­dienst ist von Mitt­woch bis Frei­tag, 9. bis 11 Au­gust, in Goch am Ha­ge­bau­markt Swertz, Am Bös­sers­hof 2, sta­tio­niert. Die Prü­fun­gen wer­den wo­chen­tags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr durch­ge­führt.

Ach­tung: Es kann in Be­zug auf Ein­satz­dau­er und Ein­satz­ort zu ak­tu­el­len Än­de­run­gen kom­men. Stand­ort- oder Ter­min­än­de­run­gen kön­nen un­ter Te­le­fon­num­mer 0800 5101112 (mon­tags bis sams­tags von 8 bis 20 Uhr) er­fragt wer­den.

Ne­ben dem mo­bi­len Prüf­dienst führt der ADAC in sei­nen Prüf­zen­tren in Köln und Ober­hau­sen wei­te­re Prü­fun­gen durch: von der Haupt­un­ter­su­chung über die Ge­braucht­wa­gen­prü­fung bis zum um­fas­sen­den Ur­laub­scheck. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu al­len Prüf­an­ge­bo­ten, gibt es bei der kos­ten­lo­sen Hot­li­ne 0800 5342466 (mon­tags bis frei­tags von 8 bis 20 Uhr)..

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.