Füh­rung durch Klos­ter Graef­en­thal

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

GOCH-ASPER­DEN (RP) Die nächs­te Graef­ent­hal­füh­rung mit Theo Ghi­j­sen steht an. Am kom­men­den Sonn­tag, 13. Au­gust, wird der Gäs­te­füh­rer span­nen­de Ge­schich­ten über das Klos­ter er­zäh­len. Mit auf dem Pro­gramm steht ei­ne Be­sich­ti­gung des 600 Jah­re al­ten Dach­bo­dens, der nach ei­ner klei­nen Re­stau­rie­rung noch im­mer so aus­sieht wie da­mals. Die Füh­rung be­ginnt um 11 Uhr am Tor­bo­gen, die Teil­nah­me kos­tet 4 Eu­ro. Ei­ne vor­he­ri­ge An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich. Öf­fent­li­che Füh­run­gen auf Graef­en­thal fin­den bis Ok­to­ber statt. Die ge­nau­en Ter­mi­ne und wei­te­re In­for­ma­tio­nen gibt es im In­ter­net bei www.goch.de/fu­eh­run­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.