Tin­ker ha­ben die Re­gi­on (vo­r­erst) wie­der ver­las­sen

Rheinische Post Goch - - GRENZLAND POST -

bil­de­te ei­ne Ge­samt­frei­heits­stra­fe von sechs Jah­ren und neun Mo­na­ten, wäh­rend die Staats­an­walt­schaft sie­ben­ein­halb Jah­re ge­for­dert hat­te. Der Mann bleibt in Un­ter­su­chungs­haft bis das Ur­teil rechts­kräf­tig ist, die 120.000 Eu­ro, die er in den zwei Jah­ren vom Chef der Ban­de als Lohn er­hal­ten hat, wer­den ein­ge­zo­gen.

Dass der An­ge­klag­te nach ei­ge­ner Aus­sa­ge un­ter mas­si­ven Druck ge­setzt wur­de, ließ die Kam­mer nicht als ent­schul­di­gen­den oder recht­fer­ti­gen­den Not­stand für des­sen Mit­tä­ter­schaft gel­ten: „Der An­ge­klag­te hät­te sich an die Po­li­zei wen­den kön­nen, hat aber trotz­dem mit­ge­macht und zwei Jah­re lang mehr

schlecht als recht von dem Be­trieb der Plan­ta­ge ge­lebt“, so der Vor­sit­zen­de Rich­ter Ger­hard van Gem­me­ren. Mit um­fang­rei­cher Auf­klä­rungs­hil­fe hin­sicht­lich sei­ner Mit­tä­ter hät­te der Mann wohl mit ei­ner deut­lich ge­rin­ge­ren Stra­fe rech­nen kön­nen, sag­te der Vor­sit­zen­de ab­schlie­ßend. KEVE­LA­ER (zel) Die Tin­ker in Keve­la­er ha­ben sich of­fen­bar an die Ver­ein­ba­rung mit der Stadt ge­hal­ten: Am Sonn­tag­nach­mit­tag wa­ren sie vom Park­platz am Hal­len­bad auf­ge­bro­chen. Zu­rück­ge­be­lie­ben ist nur ei­ni­ges an Müll. Laut Aus­kunft der Po­li­zei sind die iri­schen Land­ar­bei­ter Rich­tung Au­to­bahn auf­ge­bro­chen. Vie­les deu­tet dar­auf hin, dass sie sich in Neuss nie­der­ge­las­sen ha­ben.

Sie­ben Wohn­wa­gen-Ge­span­ne hal­ten sich noch an der Del­brück­stra­ße in Keve­la­er auf. Die­sen Platz hat­te die Kom­mu­ne als Aus­weich­ge­län­de an­ge­bo­ten. Ob und wann die gro­ße Grup­pe noch ein­mal zu­rück nach Keve­la­er kommt, ist völ­lig of­fen. „Es gibt kei­nen ein­heit­li­chen Spre­cher dort, das ist schwie­rig. Man be­kommt kei­ne Aus­kunft, wo­hin sie fah­ren, wann sie wie­der­kom­men“, sagt ein Mit­ar­bei­ter des Ord­nungs­am­tes. Je­der sei für sich selbst ver­ant­wort­lich.

Bi­lanz der knap­pen Wo­che in Keve­la­er sind zahl­rei­che Be­schwer­den we­gen Ru­he­stö­run­gen und ei­ne Straf­an­zei­ge.

FOTO: ARCHIV PIC­TU­RE AL­LI­AN­CE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.