Wein­fest auf Gut Graefenthal ge­plant

Rheinische Post Goch - - GRENZLAND POST -

GOCH (RP) Die ADG Ma­nage­ment Group, seit rund ei­nem hal­ben Jahr Ei­gen­tü­me­rin von Klos­ter­gut Graefenthal, plant für das Wo­che­n­en­de vom 18. bis zum 20. Au­gust das „1. Nie­der­rhei­ni­sche Wein­fest“. Da­zu ha­be man „Win­zer aus mög­lichst vie­len deut­schen An­bau­ge­bie­ten be­geis­tern kön­nen“, so ist auf der In­ter­net­sei­te www.klos­ter-graefenthal.de zu le­sen. Da­zu ge­hö­ren un­ter an­de­rem Win­zer aus den Be­rei­chen Mo­sel, Mo­sel-Saar, Na­he, Ahr, Rhein­hes­sen und der Pfalz. Gro­ßen Wert le­gen die Or­ga­ni­sa­to­ren auf das Be­gleit­pro­gramm: Da­zu ge­hö­ren WeinWork­shops, Live-Coo­king und Live-Mu­sik. Ne­ben dem ku­li­na­ri­schen An­ge­bot dür­fen sich die Be­su­cher auf Auf­trit­te von der Rhythm & Brass­band Qu­er­beat aus Kle­ve, der Lo­o­ny Groo­ve Jazz Band, der Kes­se­ler Mu­sik­ka­pel­le und von The Good, The Bad & The Ugly freu­en. Das Wein­fest be­ginnt am Frei­tag, 18. Au­gust, um 18 Uhr, tags dar­auf geht es um 16 Uhr los, am Sonn­tag dann um 11 Uhr. Der Ein­tritt ist (bis auf die Work­shops) frei, wei­te­re In­for­ma­tio­nen auf der Home­page des Klos­ters.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.