Un­ter-Ta­ge-Füh­run­gen durch das ehe­ma­li­ge Erz­berg­werk

Rheinische Post Goch - - RHEINISCHE LANDPARTIE -

An­fahrt Von Nor­den über die A 1 Rich­tung Eus­kir­chen bis zur Ab­fahrt Wiß­kir­chen, dann wei­ter über die B 266 und B 265 Rich­tung Ge­münd und Schlei­den schließ­lich auf die L 159 Rich­tung Hel­len­thal. Oder über die A 1 bis zur Aus­fahrt Net­ters­heim und der B 477, L 206, L 203 Rich­tung Hel­len­thal und Greif­vo­gel­sta­ti­on. Öff­nungs­zei­ten Ein­lass an der Kas­se: April bis Ok­to­ber 9 bis 18 Uhr, No­vem­ber bis Fe­bru­ar 10 bis 17 Uhr, März 9 bis 17 Uhr. Ein­zel­prei­se: Er­wach­se­ne zehn Eu­ro, Schü­ler, Stu­den­ten, Be­hin­der­te mit Aus­weis acht Eu­ro, Kin­der 3-14 Jah­re sie­ben Eu­ro, Fa­mi­li­en­kar­te (zwei Er­wach­se­ne und zwei Kin­der) 30 Eu­ro, je wei­te­res Kind sechs Eu­ro, Hund ein Eu­ro. Es­sen und Trin­ken An­ge­schlos­sen an den Wild­park und die Greif­vo­gel­sta­ti­on ist das Re­stau­rant zum Ad­ler. Es wer­den re­gio­nal gut­bür­ger­li­che Ge­rich­te (rund acht bis 13 Eu­ro) an­ge­bo­ten. Di­ens­tag bis Sonn­tag 10 bis 18 Uhr ge­öff­net, Mon­tag Ru­he­tag. Um te­le­fo­ni­sche Re­ser­vie­rung wird ge­be­ten un­ter 02482 125454. Am Spiel­platz be­fin­det sich der Im­biß „Wald­schän­ke“. Hier er­war­ten den Be­su­cher Kin­der­me­nüs, Schnit­zel (6,70 Eu­ro) oder Cur­ry­wurst mit Frit­ten (5,30 Eu­ro), Wild­gu­lasch (6,90 Eu­ro), Eis und Ge­trän­ke. Of­fen April bis Ok­to­ber 10 bis 17 Uhr, No­vem­ber bis März 10.30 bis 16 Uhr. Ca­fés, Re­stau­rants, Piz­ze­ri­en gibt es auch in Hel­len­thal selbst. Über­nach­tung Pen­sio­nen, Fe­ri­en­woh­nun­gen, Ju­gend­her­ber­gen und Ho­tels wer­den im In­ter­net auf der Sei­te der Greif­vo­gel­sta­ti­on emp­foh­len. In­for­ma­tio­nen kön­nen auch beim Frem­den­ver­kehrs­amt Hel­len­thal, Rat­haus­stra­ße 2, 53940 Hel­len­thal, Tel. 02482 85115 er­fragt wer­den, www.frem­den­ver­kehrs­bue­ro.in­fo, Adres­se: Wild­frei­ge­he­ge 1, 53940 Hel­len­thal, Tel: 02482 7240 www.greif­vo­gel­sta­ti­on-hel­len­thal.de In der Nä­he Sehr loh­nens­wert ist auch ein Be­such in der Gru­be Wohl­fahrt in Re­scheid bei Hel­len­thal (Adres­se: Auf­be­rei­tung II Nr. 1, 53940 Hel­len­thal-Re­scheid, Tel.: 02448 911140 ). Un­ter-Ta­ge-Füh­run­gen durch das ehe­ma­li­ge Erz­berg­werk mit in­ter­es­san­ten Ein­bli­cken in die Ge­schich­te des Berg­baus fin­den täg­lich um 11, 14 und 15.30 Uhr statt. Er­wach­se­ne zah­len 5,50 Eu­ro, Kin­der drei Eu­ro, Fa­mi­li­en 13 Eu­ro. Wei­te­re Ein­zel­hei­ten un­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.