Un­ge­fähr­de­ter Sieg für Kal­ka­rer Grün-Wei­ße

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(hen) Fuß­ball-Test­spiel: SuS GrünWeiß Kal­kar – Ale­man­nia Pfalz­dorf II 6:1 (3:1). Nach­dem Lars Vi­ell die Ale­man­nia sehr früh im Spiel in Füh­rung ge­bracht hat­te, konn­ten Er­dem Yil­maz, Mar­cel Groß und Paul Schoemaker das Spiel zu­guns­ten der Platz­her­ren dre­hen. Der ein­ge­wech­sel­te Fa­bi­an Mer­tens er­höh­te im zwei­ten Durch­gang mit ei­nem Dop­pel­pack auf 5:1, ehe Nils Voet­mann in den Schluss­mi­nu­ten zum 6:1-End­stand traf. SuS-Trai­ner Ju­li­an Har­tung war mit der Leis­tung ins­ge­samt zu­frie­den. „Trotz ei­nes un­kon­zen­trier­ten Be­ginns ha­ben wir nach zehn Mi­nu­ten das Spiel kon­trol­liert und ei­nen un­ge­fähr­de­ten Sieg ein­ge­fah­ren“, sag­te Har­tung, der mit Blick auf den Sai­son­start sei­ne Mann­schaft auf ei­nem gu­ten Weg sieht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.