LINKS AUSSEN

Rheinische Post Goch - - VORDERSEITE -

RP-ON­LI­NE.DE

In ei­nem ve­ga­nen Ca­fé im aus­tra­li­schen Mel­bourne müs­sen Män­ner 18 Pro­zent mehr für ih­re Be­stel­lun­gen be­zah­len als Frau­en. Das ent­spricht ei­ner neu­en Stu­die zu­fol­ge der Ein­kom­mens­lü­cke zwi­schen bei­den Ge­schlech­tern auf dem fünf­ten Kon­ti­nent. An­geb­lich hat sich noch nie ein männ­li­cher Gast die­sem Akt aus­glei­chen­der Ge­rech­tig­keit ver­wei­gert, aber ganz im Ernst: Wel­cher ech­te Kerl geht auch schon in ein ve­ga­nes Ca­fé? Ja, wenn sie im Steak­haus 18 Pro­zent mehr fürs T-Bo­ne ver­lan­gen wür­den, das wä­re mu­tig! Oder wenn es vorm Ge­trän­ke­markt ab so­fort nur noch 18 Pro­zent Män­ner­park­plät­ze gä­be. Dann wä­re es be­stimmt schnell vor­bei mit der Dis­kri­mi­nie­rung von Frau­en. Und ge­sün­der wär’s auch. bee

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.