Snap­chat-Be­trei­ber ver­vier­facht Ver­lust

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

BANGALOREG (rtr) Der Snap­chat-Be­trei­ber Snap hat mit sei­nen Bi­lanz­da­ten die Bör­sia­ner ent­täuscht. Trotz Zu­wäch­sen bei den Nut­zer­zah­len und Um­satz brach die Ak­tie des Mes­sa­ging-Di­ensts am Don­ners­tag nach­börs­lich ein. Die An­zahl der täg­lich ak­ti­ven Nut­zer stieg zwar von 143 Mil­lio­nen auf 173 Mil­lio­nen, aber Ana­lys­ten hat­ten im Durch­schnitt mit 175,2 Mil­lio­nen ge­rech­net. Der Um­satz ver­dop­pel­te sich auf 181,7 Mil­lio­nen Dol­lar. doch der Ver­lust ver­vier­fach­te sich fast auf 443,1 Mil­lio­nen Dol­lar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.