Neu­es Men­sa-Sys­tem fürs Schul­zen­trum

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM - VON SE­BAS­TI­AN LATZEL kle­ve@rhei­ni­sche-post.de 02821-59821 RP Kle­ve rp-on­li­ne.de/whatsapp 02821-59828

Die Zahl der Schü­ler, die mit­tags am Schul­zen­trum isst, steigt ste­tig. In der Zu­kunft wird es wohl ei­ne Er­wei­te­rung ge­ben. Bis da­hin sind Ide­en ge­fragt. Ak­tu­ell ist be­reits die Zahl der Es­sens­aus­ga­ben er­höht wor­den.

KEVELAER Bei der Men­sa am Schul­zen­trum ver­dich­ten sich die An­zei­chen, dass es wohl auf ei­ne Er­wei­te­rung hin­auf­lau­fen wird. Im ver­gan­ge­nen Schul­aus­schuss war be­reits kurz über das The­ma dis­ku­tiert wor­den, in der nächs­ten Be­ra­tung des Gre­mi­ums am 7. No­vem­ber wird es dann wohl dar­um ge­hen, die

„Die Men­sa ist re­gel­mä­ßig gut be­sucht, an man­chen Ta­gen sind

al­le Plät­ze be­legt“

Marc Buch­holz

So­zi­al­de­zer­nent Stadt Kevelaer

Wei­chen für die Haus­halts­be­ra­tun­gen zu stel­len. Wenn man sich näm­lich für ei­nen Er­wei­te­rungs­bau ent­schei­det, wä­ren da­für rund drei Mil­lio­nen Eu­ro nö­tig.

Die gu­te Aus­las­tung der Men­sa ist für die Stadt ein Zei­chen, dass das An­ge­bot hier gut an­ge­nom­men wird. Zwar ha­be es ei­nen Rück­gang der Mit­tag­es­sen am Gym­na­si­um ge­ge­ben (von 19.504 auf 15.923), da­für sei im Ge­gen­zug aber die Es­sens­zah­len an der Ge­samt­schu­le (mit Haupt- und Re­al­schu­le) deut­lich ge­stie­gen. 2015 wur­den 18.069 Es­sen aus­ge­ge­ben, im Jahr 2016 wa­ren es dann be­reits rund 6.250 Es­sen mehr.

„Die Men­sa ist re­gel­mä­ßig gut be­sucht, an man­chen Ta­gen sind al­le Plät­ze be­legt“, er­läu­tert So­zi­al­de­zer­nent Marc Buch­holz. Und die Zah­len stei­gen wei­ter.

Da­her ist zum An­fang des Schul­jah­res jetzt be­reits ein neu­es Sys­tem ein­ge­führt wor­den. Bis­lang be­ka­men die Ge­samt­schü­ler ihr Es­sen ab 12.25 Uhr und die Gym­na­si­as­ten um 13.20 Uhr. Um die Si­tua­ti­on zu ent­las­ten, ist jetzt ei­ne zu­sätz­li­che Es­sens­aus­ga­be für die Ge­samt­schü­ler um 12.50 Uhr ein­ge­führt wor­den. Kon­zept ist jetzt, dass die Kin­der der fünf­ten und sechs­ten Klas­se ihr Es­sen um 13.25 Uhr be­kom­men, die Schü­ler der sieb­ten und ach­ten um 12.50 Uhr. Da­mit auch wirk­lich nur die „rich­ti­gen“Schü­ler zur Aus­ga­be kom­men, ha­ben die Fünft­kläss­ler grü­ne Chips be­kom­men. In den kom­men­den Jah­ren soll das Sys­tem dann aus­ge­baut wer­den und je­der Jahr­gang an­de­re Far­ben ha­ben. So weiß dann je­der, wann er an der Rei­he ist. „Das Sys­tem läuft ganz gut an“, meint Tors­ten Bon­gards vom SOS-Kin­der­dorf, das die Men­sa be- treibt. Es sei kein Pro­blem, dass die „Gro­ßen“et­was war­ten müss­ten, bis sie an der Rei­he sind. Da­durch ha­be sich der An­drang der Schü­ler bes­ser ver­teilt.

„Es ist voll, aber es geht noch. Schwie­ri­ger wird es, wenn im kom­men­den Jahr 50 Schü­ler aus Weeze rü­ber nach Kevelaer kom­men“, er­läu­tert Buch­holz. Denn Kevelaer ist Haupt­stand­ort der Ge­samt­schu­le Kevelaer / Weeze. Kon­zept ist, dass die Schü­ler ab Klas­se 9 in Kevelaer un­ter­rich­tet wer­den. Im kom­men- den Jahr wird es erst­mals ei­ne Stu­fe neun an der Ge­samt­schu­le ge­ben - und da­mit wer­den dann auch die ers­ten Ju­gend­li­chen vom Stand­ort Weeze nach Kevelaer wech­seln.

Im No­vem­ber gibt es ein Tref­fen zum The­ma „Men­sa“, dann soll noch ein­mal über al­le Mög­lich­kei­ten für die Zu­kunft der Ein­rich­tung ge­spro­chen wer­den.

Die Zah­len wür­den für den Er­folg der Men­sa spre­chen. Mit dem SOSKin­der­dorf ge­be es auch ei­nen tol­len Be­trei­ber. Die Es­sens­aus­ga­be klap­pe rei­bungs­los und es herr­sche in der Men­sa ein an­ge­neh­mes Kli­ma. Manch­mal sei es al­ler­dings bei vol­lem Haus sehr laut. Da­zu wür­den auch die Stüh­le bei­tra­gen, wenn sie hin- und her­ge­scho­ben wer­den. Hier sol­len ab heu­te neue Filz­glei­ter unter den Stüh­len für Ab­hil­fe sor­gen.

Ei­ne klei­ne Maß­nah­me im Ver­gleich zur gro­ßen Er­wei­te­rung. Die plant die Stadt ak­tu­ell für 2020. Fer­tig­stel­lung soll dann zwei Jah­re spä­ter sein.

IHR THE­MA?

Dar­über soll­ten wir mal be­rich­ten? Sa­gen Sie es uns!

RP-AR­CHIV­FO­TO: SEYBERT

Die Men­sa am Schul­zen­trum in Kevelaer er­freut sich stei­gen­der Be­liebt­heit. Da­mit sich die Aus­ga­be der Es­sen bes­ser ver­teilt, gibt es jetzt drei Ter­mi­ne, an de­nen die Mahl­zei­ten aus­ge­ge­ben wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.