Deut­sche Pi­lo­ten stim­men für Streik bei Rya­nair

Rheinische Post Goch - - VORDERSEITE -

FRANK­FURT/DU­BLIN (dpa) Beim Bil­lig­flie­ger Rya­nair ste­hen wei­te­re Streiks vor der Tür. Bei ei­ner am Mon­tag be­en­de­ten Ur­ab­stim­mung stimm­ten nun die in Deutsch­land sta­tio­nier­ten Pi­lo­ten ei­nem Ar­beits­kampf zu, um hö­he­re Ge­häl­ter und bes­se­re Ar­beits­be­din­gun­gen durch­zu­set­zen. Die Zu­stim­mung ha­be 96 Pro­zent be­tra­gen, teil­te die Ge­werk­schaft Ver­ei­ni­gung Cock­pit (VC) in Frank­furt mit. Ein ge­nau­er Ter­min für ei­nen ers­ten Streik wur­de zu­nächst nicht mit­ge­teilt. Die VC will aus Rück­sicht auf die Pas­sa­gie­re die ein­zel­nen Maß­nah­men mit ei­nem Vor­lauf von 24 St­un­den be­kannt­ge­ben. Dem Un­ter­neh­men setz­te sie ei­ne Frist bis zum 6. Au­gust, um ein „ver­hand­lungs­fä­hi­ges An­ge­bot“vor­zu­le­gen. Das iri­sche Un­ter­neh­men sieht sich seit Wo­chen den Streiks ver­schie­de­ner Ge­werk­schaf­ten aus­ge­setzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.