SGU: Wich­ti­ges Spiel für die U16 ge­gen Hil­den

Rheinische Post Hilden - - Sport Lokal -

(ma­gi) Ei­ne bis­her präch­ti­ge Sai­son legt Fortu­nas U15 als Auf­stei­ger bis­lang in der Fuß­ball-Re­gio­nal­li­ga hin. Mit zehn Punk­ten aus fünf Spie­len ha­ben sich die Flin­ger­ner schon ein or­dent­li­ches Pols­ter auf die Ge­fah­ren­zo­ne am En­de des Klas­se­ments ver­schafft. Das ist ins­be­son­de­re vor den nun an­ste­hen­den Par­ti­en ge­gen die Spit­zen­teams aus Schal­ke, Dort­mund und Le­ver­ku­sen kein un­wich­ti­ger Um­stand. Ent­spre­chend mu­tig geht Trai­ner Chris­ti­an Reisch­ke mit sei­nem Team in die Par­tie ge­gen die zweit­plat­zier­ten Schal­ker. „Wir freu­en uns auf die­sen Grad­mes­ser. Wir wol­len ak­tiv agie­ren und un­se­re Stär­ken ein­brin­gen“, so Reisch­ke.

Auch in der B-Ju­nio­ren-Nie­der­rhein­li­ga steht Fortu­nas U16 glän­zend da. Dass es zu­letzt ge­gen die U17 von Rot-Weiß Ober­hau­sen die ers­te Sai­son­nie­der­la­ge setz­te, soll am Sonn­tag im Heim­spiel ge­gen Ham­born 07 ver­ges­sen ge­macht werden. „Der Spiel­ver­lauf in Ober­hau­sen war un­glück­lich. Ge­gen Ham­born wol­len wir wie­der an un­se­re ei­gent­li­che Leis­tungs­fä­hig­keit an­knüp­fen“, sagt Fortu­nas Trai­ner Ben­ja­min Skal­nik.

Eben­falls im Soll liegt die U16 der SG Un­ter­rath, für die es als Auf­stei­ger oh­ne­hin nur um den Klas­sen­er­halt ge­hen kann. Auf dem Weg dort­hin war­tet auf die Elf von Max Na­di­dai und Ni­k­las Le­ven ge­gen den VfB Hil­den, ei­nen di­rek­ten Kon­kur­ren­ten im Kampf um den Li­ga­ver­bleib, am Sonn­tag ein Heim­spiel von gro­ßer Be­deu­tung. Der VfB ran­giert der­zeit mit vier Punk­ten auf dem dritt­letz­ten Platz, die Un­ter­ra­ther ha­ben bis­lang zwei Zäh­ler mehr ge­sam­melt und ste­hen da­her ein we­nig bes­ser da.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.