Plan­än­de­rung beim KKV Kevelaer

Rheinische Post Kevelaer - - KEVELAER / WEEZE -

KEVELAER (RP) Der KKV Kevelaer (Ver­band der Ka­tho­li­ken in Wirt­schaft und Ver­wal­tung) än­dert das Pro­gramm für Don­ners­tag, 21. Sep­tem­ber. Die Bus­fahrt zur Mu­se­ums­in­sel Hom­broich kann nicht statt­fin­den, da das Ge­län­de schwer be­geh­bar ist. Neu auf­ge­nom­men wur­de für den glei­chen Tag ein Be­such im Mu­se­um Schloss Moy­land. Ak­tu­el­le Aus­stel­lung bis zum 24. Sep­tem­ber: „Jo­seph Beuys-Kunst. Be­wegt.“Die Fahrt er­folgt mit dem Bus um 14 Uhr ab Bleich­stra­ße/Am Schen­ken. Kos­ten­bei­trag oh­ne Füh­rung 15 Eu­ro, für Nicht­mit­glie­der 17 Eu­ro. Soll­te ei­ne Füh­rung ge­wünscht wer­den, so be­trägt der Preis acht Eu­ro zu­sätz­lich. Die­ses müss­te mit der An­mel­dung bis heu­te ab­ge­spro­chen wer­den mit Franz-Jo­sef Probst (Te­le­fon 02832 3552) oder mit Al­f­red Plö­nes (Te­le­fon 02832 3032).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.